Blog

#FotoDerWoche: Reeperbahn (um 2003)

"Mein Eldorado und mein Untergang" singt der Liedermacher R.J. Schlagsaite in seiner gleichnamigen Hamburg-Hymne. Dazu passend eine Ansicht der Reeperbahn um 2003. Kommt gut ins Wochenende!

Fotografin: Sheila Volk, Bildquelle: St. Pauli-Archiv e.V., Lizenz: CC-BY-NC-ND 4.0

#FotoDerWoche: "Foftein" an Deck (1905)

Die Schiffsbesatzung bei der wohlverdienten Pause zwischen schweren Ankerketten und Schornsteinen.

Fotograf: Johann Hamann, Bildquelle: Staatsarchiv Hamburg.

#FotoDerWoche: Die Alsterpolizei

Gruppenportrait der uniformierten Alsterpolizei am Jungfernstieg. Aufnahmedatum unbekannt.

Fotograf: Familie Hamann, Bildquelle: Staatsarchiv Hamburg.

#FotoDerWoche: Elbdeich (2018)

Frostige Grüße vom Elbdeich!

Foto: Anna Salomons, 2018, CC-BY-NC-ND 4.0

#FotoDerWoche: Kriegszerstörung in Hammerbrook

Blick auf das Ausmaß der Zerstörung von Gebäuden und Straßenzügen während der Bombenangriffe des Zweiten Weltkrieges, v.a. im Jahr 1943.

Foto: © Hamburger Feuerwehr-Historiker e.V. (http://feuerwehrhistoriker.de/)

#FotoDerWoche: Esso-Häuser (ca. 2004)

Die ehemaligen Esso-Häuser vom Spielbudenplatz, Ecke Taubenstraße aus gesehen. Der Block mit zwei 8-stöckigen Plattenbauten aus den 60ern wurde inklusive Gewerbeflächen, Clubs und Tankstelle 2014 abgerissen.

Fotograf: Sheila Volk, CC-BY-NC-ND 4.0, Bildquelle: St. Pauli Archiv e.V.

#FotosDerWoche: Duvenstedter Brook

Mit seiner abwechslungsreichen Landschaft, seinem schönem Baumbestand und geheimnisvollen Mooren ist der Duvenstedter Brook eines der vielfältigsten Naturschutzgebiete Hamburgs. Auch an kalten Tagen lonht ein Besuch! 

Fotos: Anna Salomons, 2018. Lizenz: CC-BY-NC-ND 4.0

#FotoDerWoche: Neuer Kamp, St. Pauli (2003)

Eigentlich war es hier auch vorher ganz schön, mit Bäumen und Wiese ... bevor das Musikhaus "Karostar" auf dem Schlachthofgelände gebaut und auch der Vorplatz neu gestaltet wurde.

Fotografin: Sheila Volk, Bildquelle: Stadtteilarchiv St. Pauli, Lizenz: CC BY-NC-ND 4.0

#FotoDerWoche: Winterliches Hafenpanorama

Wenn der morgendliche Schnee ausnahmsweise mal bis zum Sonnenuntergang hält: Auf unserem Foto der Woche sehen wir von den schneebedeckten Dächern St. Paulis bis Köhlbrandbrücke.️ Aufnahme von etwa 2005.

Fotografin: Sheila Volk, Bildquelle: Stadtteilarchiv St. Pauli, Lizenz: CC BY-NC-ND 4.0

#FotoDerWoche: Kutsche mit Dampfspritze

Die Dampf(feuer)spritze, 1869 von LANGE & GEHRKENS Maschinenfabrik und Kesselschmiede in Altona-Ottensen als erste in Deutschland gebaut, stand 42 Jahre im Dienst der Feuerwehr Altona. Hier ist sie gerade am Jungfernstieg in Richtung Alsterarkaden unterwegs. 

Foto: © Hamburger Feuerwehr-Historiker e. V.

#FotoDerWoche: Krokodile auf der Elbe

Frohes neues, liebe Leser! Wir starten das Jahr 2018 mit einer kuriosen Geschichte: Am 20.8.1888 entflohen 13 Krokodile, die für Hagenbecks Tierpark bestimmt waren vom Dampfer CITY OF LINCOLN im Hamburger Hafen. Der Vorfall regte die Phantasie der Menschen so an, dass sogar ein Volkslied zu diesem Thema entstand, das den Titel "Draußen auf der Elbe schwimmt ein Krokodil" trägt.

#FotoDerWoche: Weihnachtskäufe in Ottensen (1964)

Jetzt aber schnell! Vorweihnachtliche Passantenströme vor dem Hertie-Kaufhaus in der Ottenser Hauptstraße, um 1964. Wir wünschen frohe Feiertage!

Fotograf: Karl Zernitz, Bildquelle: Stadtteilarchiv Ottensen via http://stadtteilgeschichten.net/ http://hdl.handle.net/2339/7663 Lizenz: CC BY 3.0

 

Seiten