#FotoDerWoche: Alte Post

#FotoDerWoche: Alte Post

Eine historische Ansicht der alten Post in der Poststraße 9-11. Der Verwaltungsbau wurde 1847 errichtet, um verschiedene in der Stadt ansässige Postanstalten an einem Ort zusammenzuführen. So waren dort die Hamburgische Stadtpost, das Fürstlich Thurn und Taxis'sche Oberpostamt, das Königlich Hannoversche Oberpostamt und die Königlich Schwedische Post untergebracht. In neuerer Zeit wurde das Gebäude zwei Mal entkernt, in den 1970er und 2010er Jahren. Heute beherbergt es Büro- und Einzelhandelsflächen.

Fotograf/en: Gebrüder Dransfeld, Aufnahmedatum: unbekannt, Bildquelle: Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg, Lizenz: gemeinfrei